Meine allererste H&M-Onlinebestellung, welche enorm ungeplant kam. Denn eigentlich gehe ich nicht zu H&M und ich erinnere mich auch nicht, wann ich zuletzt dort war, um einzukaufen..ausser ich ging mit jemandem, der dort rein wollte. Aber irgendwie finde ich die Sache alle meist zu un-aussergewoehnlich und oftmals auch zu teuer fuer die Qualitaet. Aber als ich jetzt so planlos im Netz surfte und mich an einen NEON-Pulli von H&M erinnerte, durchstoeberte ich mal die Onlineseite. Den Pulli habe ich natuerlich nicht gefunden (so eine doofe Suchfunktion!), aber dann habe ich mir mal den SALE-Bereich angesehen und ich sage euch, da kann man ja richtige Schnaeppchen machen ;)

H&M Kleider

Das linke Kleid hat einen leichten Wasserfallausschnitt, welcher sich aber erst mal entfalten muss *g* und von dem mittleren (in schwarz), dem rechten in Bluemchenmuster (fuer mich ein Einsteigermodell ins florale Leben) habe ich auch noch ein knallrotes, welches ich schon ausgetragen habe und dafuer Komplimente erhielt..alles fuer je 2,95 Euro. Also guenstiger geht es nicht (und mein moralisches Gewissen quiekt wieder sowas von..besonders in Kombination mit dem Fliegen nach Bruessel in 2 Wochen..hachja..ich muss dringend was positives fuer mein Karma tun *g*). Die "Moechtegern-Wickelkleider", also sehen aus wie, sind aber doch keine, sind super bequem, die sitzen toll, auch am Ausschnitt rutscht nix rum und man kann durch die Gegend laufen ohne andauernd an sich rumzuzupfen. Laengenmaessig sind sie auch nicht zu kurz, sondern somit auch konferenztauglich (wobei zu einer Islamkonferenz habe ich noch etwas Ausschnittsverdeckendes sowie eine schwarze, sehr blickdichte Strumpfhose getragen). Also definitiv ein Kauftipp! Wobei ich nicht weiss, wie sie sich nach mehrmaligem Waschen verhalten..

H&M

Es gibt doch so Teile, wo man auf den ersten Blick merkt, das hier ist Liebe. So erging es mir bei dem weissen Shirt. Es wird mich diesen Sommer sehr haeufig begleiten (ich sehe mich damit schon uebers Festival rennen). Der Stoff ist soooo angenehm und duenn, somit transparent, aber auf unaufdringliche Weise. Dazu der lockere, flatterige Schnitt, der sich perfekt an den Koerper anpasst..hachja, wir werden einen tollen Sommer haben *g* Preislich glaube ich waren das ebenso 2,95. Dann noch der Pulli (in schwarz gibt es ihn auch noch). Er ist sehr durchsichtig, da die Maschen sehr grob sind. Aber trotzdem leicht vom Stoff her und ein perfekter Uebergangspulli. Der Schnitt ist ebenfalls sehr lang, vorne etwas weniger wie hinten, die Aermel sind sehr weit geschnitten..und ja, wir moegen uns auch sehr. Allerdings merke ich hier schon, der haelt nicht ewig..aber nunja, 4,95 Euro sind ok, bei mehr haette ich ihn und seinen Zwillingsbruder wieder zurueckgeschickt.

H&M

Hier noch die "Wackelkandidaten", da ich mir unsicher bin, ob ich sie haben oder doch zurueckgeben mag. Kann man postalisch nur 7 Tage, in einer Filiale allerdings 28..somit kann ich hier noch ein paarmal anprobieren und gucken (Luxus!). Den Rock mag ich eigentlich sehr, nur habe ich solche Roecke (besonders in schwarz) schon zu genuege..aber er hat ein nettes "ich bin transparent, guck mal hin"-Detail am Saum..und das ein bisschen dunklere mintfarbene Oberteil gefaellt mir vom Schnitt her eigentlich gut, es war nur so komisch zusammengelegt, dass es jetzt diese Knicke hat..die muessen erstmal raus und dann wird nochmal anprobiert. Eigentlich bin ich ja so ein umtauschfauler Mensch, aber der naechste H&M von mir aus ist im ALEXA und da gibt es u.a. auch die allerbesten Smoothies und auch leckeren Frozen Yoghurt..und ja, mit Essen kriegt man mich ueberall hin ;)

Die Lieferung (ich hatte hier irgendwie Ewigkeiten im Kopf von diversen Erzaehlungen) war mit 4 Tagen auch vollkommen normal lang..somit kann ich hier auch nichts negatives sagen. Nur, dass es eigentlich zu einfach und zu guenstig war, um es nicht wieder zu tun..und ich doch reduktionistisch leben mag und Dinge eher "aufbrauchen" und "nutzen" mag, anstatt neue zu erwerben..nunja..ab und zu darf man das dann doch mal und so Basickleidchen, wo man nicht traurig ist, wenn sie kaputt gehen, habe ich sogar echt nicht..ich bin naemlich mehr so der Sammler von enormen Lieblingsteilen, an denen dann mein Herz haengt und ein Brandloch echt ein kleines Drama ist..also, danke H&M, das wird hiermit alles etwas unbeschwerter ;)